Eine besondere Karte

Das Produktpaket „Geheimnisvoller Garten“ ist ein traumhaftes Set mit dem man wirklich traumhafte Karten zaubern kann. Daher sollte auch eine besonder Karte entstehen. Und ich glaube eine solche besondere Karte ist mir mit diesem Projekt gelungen.

 

Mit dem Aufklappen der Karte stellt sich in der Mitte das Gartentor als Pop up in mitten vieler Blumen auf. Hier seht ihr einfach mal ein paar Farbvarianten.

Damit ihr das Ganze nachbasteln könnt, hab ich natürlich die Kamera mitlaufen lassen.

Das Tutorial könnt ihr Euch hier anschauen und mitbasteln.

 

Pop Up Box - Ziehverpackung

Seid wir ja nun doch viel Zeit daheim verbringen müssen, habe ich auch Zeit und Lust neue Sachen auszuprobieren.

So hab ich Makramee für mich entdeckt bzw. das Makramee-Armband. Ihr kennt es vielleicht aus den Urlaubsländern, wo man diese hübschen Armbänder kaufen kann. Aber man kann sie auch selber knoten und es macht riesig Spaß.

Und nachdem man diese Armbänder super verschenken kann, brauchte es natürlich noch eine schicke Verpackung. Die darf ich Dir heute zeigen!

Diese kleine Ziehverpackung hat noch einen WOW-Effekt in Form eines Pop ups! Mit dem Öffnen der Box hebt sich das Pop up an.

Wie das in Aktion aussieht könnt ihr Euch gern in meinem Anleitungsvideo anschauen.

Einfach hier klicken!

Körbchen mit dem klassischen Etikett

Eines meiner neuesten Projekte waren diese Körbchen!

Und das Schöne ist, ihr braucht hierfür lediglich die Handstanze das „Klassisches Etikett“.

Einige meiner Körbchen habe ich dann auch noch mit Hilfe von weiteren Handstanzen verziert. Dafür gibt es echt gerade ganz Tolle! Mit der Flechtbordüre bzw. der Dekobordüre habe ich den Körbchen zum Beispiel schicke Henkel oder einen verzierten Rand gegeben.

Die Körbchen sind sehr wandelbar in der Größe! Wie genau das geht, kannst Du hier im Video sehen.

Diamond Dust Technik

Bei diesen Karten hier habe ich die sogenannte Diamond Dust Technik angewandt.

Mit Hilfe von Versamarktinte, Embossingpulver in Klar, einem feinen Glitzer, z. B. Diamantgleißen von stampin up, und einem Embossing-Fön, kannst Du jeder Karte diesen Hauch von glitzerndem Staub verleihen.

In meiner Video-Anleitung zeige ich Dir genau, wie es funktionert.

 

Probier es mal aus! Der Effekt ist genial! Vorausgesetzt Du liebst Glitzer :-)))) !!!!

Ewige Blüten

Noch ein weiteres traumhaftes Stempelset möchte ich Euch heute aus dem Minikatalog von Stampin up vorstellen. Es heißt „Ewige Blüten“.

Mit diesem Set habe ich diese Hochzeitskarte in schiefergrau, blütenrosa und flüsterweiß  gestaltet.

Diese tolle und große Blüte aus „Ewige Blüten“ sowie wunderschöne Sprüche machen dieses Stempelset aus.

Die Herzen, die ihr hier seht, sind auch mit den tollen Herzhandstanzen von stampin up entstanden, die ihr im Minikatalog finden könnt. Ich schätze es schon, wenn es auch einfach mal schneller geht und ich nicht die Big Shot einspannen muss :-)))

Um der Karte ein bisschen Glanz zu verleihen, habe ich mit Hot Foil in silber gespielt. Aber einfach nur mit der Klebetechnik. (Tombow mit Schwämmchen dezent auftupfen, kurz antrocknen lassen, Hot Foil drüber legen und leicht fest drücken, abziehen).

Das gepunktete Schleifenband und das tolle Prägefolder mit der filigranen Schrift machen die Karte in meinen Augen perfekt!

Liebe Grüße, Eure Mandy!

Da ich leider gerade nicht so zum Basteln komme, zeige ich Euch heute mal ein etwas älteres Projekt: Mein erstes Fotoalbum. Zwei weitere, die ich in neutral und einer jungstypische Farbe gebastelt habe, sind schon weitergewandert. Leider ohne, dass ich vorher ein paar Fotos fertigen konnte.

Mein erstes Fotoalbum

Hier mal ein kleiner Einblick in die Seiten. Ich hab einige Klappmechanismen eingebaut und ein paar Einstecktaschen.

Gebunden habe ich das Album mit meiner Cinch, die leider viel zu wenig genutzt wird.

Auf alle Fälle macht es sehr viel Spaß solche Büchlein zu „bauen“. Es gibt noch viele Mechanismen für mich zu entdecken und auszuprobieren! Seid gespannt, das nächste Album folgt!!! :-)))

Quadratische Karte mit Überraschungseffekt

Heute ist mein neues Anleitungsvideo zu einer ganz besonderen Karte online gegangen. 

Mir war zur Karte irgendwie gar kein passender Name eingefallen. Eine Zuschauerin, lieben Dank an dieser Stelle an Kornelia, hatte mir dann den Vorschlage geschrieben „Karte mit Überraschungseffekt“. Ich finde das passt sehr gut!!!

Denn die eigentliche Karte befindet sich nämlich hinter dem „Umschlag“. Band öffnen und aufklappen. In der Karte ist ganz viel Platz für liebe Worte oder sogar Fotos. In meinen Beispielen hat die Karte zwei Klappseiten, wobei man noch weitere Klappseiten einbauen kann. 


Schattenspiele auf Buchseite

Buchseiten als Designerpapier

Was machst Du mit alten Büchern? Genau, recyceln und als Hintergrund für schicke Karten wiederverwenden. Vor allem in Kombination mit dem Stempelset „Schattenspiele“ lassen sich tolle Karten zaubern. Die Blätter auf dieser Karte hier habe ich mit dem Stempelset „Very Versailles“ gestempelt. Von Vorteil ist auf alle Fälle eine Stempelhilfe, da man mehrfach das Motiv stempeln sollte um einen schönen kräftigen Abdruck zu bekommen. 

Wie ich diese Karte gemacht habe, kannst Du Dir auch in meinem neuen Video anschauen. 

Meine neue Homepage mit neuem Blog

Nachdem leider mein alter Blog abgeschalten wurde, habe ich mir jetzt hier eine neue Homepage geschaffen, die sich natürlich nach und nach mit Inhalt füllt. So auch hier mein Blog, der Bestandteil meiner neuen Homepage ist. Deswegen sieht es hier leider noch etwas leer aus……